Serbetinen Isejni holt sich das 10k Special

Deal der letzten drei SpielerInnen

Im Concord Card Casino Braunau fand am Samstag ein 10k Special statt. Für ein Buy-In von € 100,- waren € 10.000,- garantiert. Die TeilnehmerInnen erhielten 30.000 Startchips, die Levels dauerten 20 bzw. 30 Minuten.

76 SpielerInnen registrierten sich und kauften 64 Rebuys. Damit landeten € 10.050,- im Preispool, der auf die besten neun SpielerInnen aufgeteilt wurde. Nach einem Bubble Deal kassierte auch noch Erich Sicklinger auf Platz zehn € 150,-.

Nach einem Deal der letzten drei SpielerInnen im Turnier holte sich Serbetinen Isejni den Sieg und ein Preisgeld von € 2.500,-. Barbara Abfalter nahm Platz zwei für € 1.800,-, vor Alfred Schaber für ebenfalls € 1.800,-.

Ergebnis

Platz Nachname Name Preisgeld in € Preisgeld nach Deal
1 Isejni Serbetinen 3000 2500
2 Abfalter Barbara 1950 1800
3 Schaber Alfred 1300 1800
4 Biergeder Werner 930
5 Kerschbaumsteiner Hubert 740
6 Niederreiter Fabian 560
7 Pitei Friedrich 370
8 Piecha Peter 286
9 Galdeanu Ioan 210
10 Sicklinger Erich 0 150
Zur Übersicht